Direkt zum Inhalt

Matthias Halter

Matthias Halter

Physiotherapie ist die Kombination von manuellen Techniken, verschiedenen Formen der Bewegungstherapie und der Physikalischen Therapie. Da sie immer den ganzen Menschen mit all den Wechselwirkungen zwischen Körper und Geist im Blick hat, ist eine Therapie immer auch ein pädagogischer Prozess. Das ist HALTERPHYSIOTHERAPIE. Es werden keine Anwendungen verabreicht so wie es die Heilmittelrichtlinien für die Therapie von Pflichtversicherten vorsehen. Trotz der eng gesetzten Grenzen versuche ich diesem Anspruch auch bei der Behandlung von Kassenpatienten gerecht zu werden so gut es vor allem der zeitliche Rahmen der verordneten Behandlungen zulässt. Deshalb habe ich eine Kassenzulassung.

 

Ausbildung:

  • Staatlich geprüfter Physiotherapeut
  • Manualtherapeut seit 1984
  • Brügger-Therapeut seit 1985
  • MLD seit 2000
  • Verschiedene ostheopatische Kurse von 2005 bis 2012
  • FDM - Therapeut (Faszien- Distorsionsmodell)

 

Wie lange machst du das schon? 

Ich therapiere seit1979. 

Wieso hast du dich dazu entschieden?

Weil ich mit der Physiotherapie groß geworden bin und mich die Kombination bewegungstherapeutischer und manueller Arbeit mit der ganzheitlichen Betrachtung des Patienten fasziniert hat.

Worauf legst du besonders großen Wert?

Ich verabreiche keine Anwendungen, sondern behandle individuell mit den mir zur Verfügung stehenden therapeutischen Mitteln.

Auch mit dem Schlingengerät bin ich großgeworden und schwöre bis heute auf die Therapie in schwereloser Aufhängung.

Welche Vorteile bringt diese besondere Therapie?

Durch die schwerelose Aufhängung werden eine Abnahme der Eigenschwere und hubfreie Bewegungen ermöglicht. Somit wird das erkrankte oder verletzte Gelenk entlastet und es kann z.B. nach Arbeitsunfällen schon früh mit einer schmerzfreien Rehabilitation begonnen werden.

 

Angebot:

PHYSIOTHERAPIE:

  • Manuelle Therapie (MT)
  • Krankengymnastik (KG)
  • Medizinisches Aufbautraining (MAT)
  • Therapie in schwereloser Aufhängung im Schlingengerät
  • Faszientherapie (nach dem FDM)
  • Lymphdrainage (MLD)
  • Klassische Massage (KMT)
  • Bindegewebsmassage 
  • Physikalische Therapie

 

SONSTIGE:

  • Hausbesuche
  • Ostheopatie

 

Neben seiner Tätigkeit im Gesundzimmer betreibt Matthias eine private Physio-Praxis in Achenkirch am Achensee. Weitere Infos unter: http://www.halterphysio.de oder info(a)halterphysio.de

to top

Gesundheitskurse

Wirbelsäulen- und Beckenbodengymnastik (immer mittwochs und donnerstags)