Direkt zum Inhalt

Felix Maier

Felix Maier

Ausbildung

  • staatlich geprüfter Physiotherapeut
  • Heilpraktiker
  • Osteopathie

 

Wie lange machst du das schon?

Ich bin

  • seit 2011 Physiotherapeut
  • seit 2014 in Weiterbildung für Osteophatie (über 850 Stunden)
  • seit 2016 Therapeut für Manuelle Therapie
  • seit 2017 Heilpraktiker (Schwerpunkt Osteophatie)
  • seit 2019 Therapeut für Manuelle Lymphdrainage

 

Wieso hast du dich dazu entschieden?

Therapeut zu sein ist eine sinnvolle und erfüllende Arbeit, die mich glücklich macht.

Es bereitet mir Spaß, wenn z.B. eine Mobilisation funktioniert hat und es jemandem durch mein Wirken besser geht.

 

Worauf legst du besonders Wert?

Meine Therapie soll etwas verändern. Dafür ist es wichtig, das Problem im Gesamten zu erfassen und Mobilisationen präzise, zum richtigen Zeitpunkt und in der passenden Intensität durchzuführen.

Ich therapiere immer mit Respekt und der gebotenen Vorsicht. Dies bedeutet, dass ich z.B. keine Manipulationen an der Halswirbelsäule (schnelle ruckartige Mobilisation mit „Knackgeräusch“) durchführe. Meine Patienten sollen bei mir gut aufgehoben sein und sich wohlfühlen.

 

Angebot

  • Manuelle Therapie (MT)
  • Osteopathie
  • Krankengymnastik (KG)
  • Lymphdrainage (MLD)
  • Kieferbehandlung (CMD)
  • Massagetherapie (KMT)
  • Bindegewebsmassage (BGM)
  • Faszientherapie
  • Kinesiotaping

 

Sonstiges

  • Hausbesuche in Garmisch-Partenkirchen und Umgebung
  • Fortbildung in Sportphysiotherapie
  • Fortbildung in Neuro-Vaskulärer Mobilisation n. Lutz Scheurer
  • Fortbildung in kPNI
  • Referenzen: Betreuung diverser Spitzensportler aus Teams wie FCBayern Fußball Damen, EHC Red Bull, FCBayern Basketball Nachwuchs, Snowboard National-Team Halfpipe und Slopestyle, SpVgg Unterhaching, Trans-Alpine-Run, 4-Trails, Zugspitz Ultratrail, 24h-Marathon München, 24h-MTB-Rennen München
to top

Wir sind weiterhin für Sie da