Direkt zum Inhalt
  • Gesundzimmer München

Phytotherapie

Phytotherapie

Heilpflanzen können in Form von wohlschmeckenden Tees, als Tinktur, Extrakt, Öl oder Fertigarzneimittel viele Beschwerden effektiv lindern. In der Regel ist es sinnvoll die Kräuter in einer individuell zusammengestellten Mischung einzusetzen, die genau auf die Konstitution und die Beschwerden eines Patienten abgestimmt ist und immer Behandlungsverlauf regelmäßig angepasst wird. Die Phytotherapie wird von vielen Patienten geschätzt bei

  • Infektanfälligkeit
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Erkrankungen im Verdauungstrakt
  • Erschöpfung & Schlafstörungen
  • Gynäkologischen Beschwerden
  • Erkrankungen der Harnwege
  • Hauterkrankungen
  • Beschwerden im Bewegungsapparat
  • Arzneimittelnebenwirkungen
to top

Gesundheitskurse

Wirbelsäulen- und Beckenbodengymnastik (immer mittwochs und donnerstags)