Direkt zum Inhalt
  • Gesundzimmer München

Massage

Die Haut ist unser größtes Sinnesorgan, unzählige Sinneszellen arbeiten zusammen und machen uns Menschen zu einem empfindsamen Wesen. Ist die Massage angenehm, dann reagiert der Körper, Stresshormone werden abgebaut und das Herz schlägt langsamer. Krankheiten lassen sich nicht wegmassieren, aber Massagen können Ihre Muskeln entspannen und Ihre Stimmung deutlich verbessern.

 

Alle Details zu unseren Massagen finden Sie hier.

 

Massage bieten an:

  • Andrea Lipp

    Andrea Lipp

    Wellness-Masseurin

to top

Seminar für Therapeuten

Kommunikation & Interaktion